Motorvision.tv
  



Byron: "Ohne iRacing wäre ich nicht der Fahrer, der ich bin"


(Foto: John Harrelson/NKP)

Autor: André Wiegold

William Byron ist das Musterbeispiel, wie es ein Sim-Racer an die Spitze des Motorsports schaffen kann. Für Motorsport.com hat André Wiegold mit dem Youngster gesprochen.

Der Jeff-Gordon-Nachfolger William Byron hat eine steile Karriere hinter sich gebracht. Mit 15 Jahren war der Kalifornier reiner Sim-Racer, der hauptsächlich bei iRacing für Furore gesorgt hat. Als er dann in ein echtes Auto gestiegen ist, gelang ihm das große Kunststück. Im ersten Jahr holte Byron in der Legends- und Late-Model-Serie insgesamt 33 Siege – das war im Jahr 2012.

"Ein Fahrer kann wirklich eine Menge von iRacing lernen", sagt Byron gegenüber 'Motorsport.com'. "Natürlich ist ein echtes Auto etwas völlig anderes. Es ist aber ein guter Start, weil man sich dort Ziele setzen kann. Es hat mir in meiner Karriere sehr geholfen und ohne iRacing wäre ich nicht der Fahrer, der ich heute bin." Jedoch sei es eine große Umstellung gewesen, von der Simulation in das echte Rennfahrzeug zu wechseln.

Byron überzeugte anschließend mit starken Leistungen. In seiner ersten Saison holte er gleich den Titel in der NASCAR K&N Pro Series East, in der er vier Rennen gewann. Es folgte der Aufstieg in die NASCAR Gander Outdoors Truck Series, in der Byron gleich zum "Rookie of the Year" gekrönt wurde. Im Jahr 2017 wechselte er in die NASCAR Xfinity Series und holte sich als Rookie gleich den Titel.

Seit dem Jahr 2018 fährt Byron für Hendrick Motorsports. Rick Hendrick hatte den Youngster bereits im Jahr 2017 unter Vertrag genommen. Nach Chase Elliott ist Byron der zweite Nachfolger von Jeff Gordon in der legendären Startnummer 24. In seiner ersten Cup-Saison, in der Chevrolet mit dem neuen Camaro große Probleme hatte, sicherte er sich wieder den Titel Rookie of the Year. Er setzte sich gegen Darrell "Bubba" Wallace Jr. durch, der für Richard Petty ins Lenkrad greift.



Video / Foto Upload


#SPOTTED entdeckt für euch die seltensten, teuersten und spektakulärsten Autos und Events der Welt. Und IHR könnt mitmachen!

Video / Foto hochladen


Jetzt im TV

Aktuelle Sendung

Mission Mobility
Folge 9 (1x9)
04:50 - 05:10 Uhr

Nächste Sendung

High Octane
World Off-Road Championship Teil 2 (1x54)
05:10 - 05:35 Uhr


Empfang