ADAC-Test: Wenn Mobilitäts-Apps der Durchblick fehlt


  • mid Groß-Gerau - Mobilitäts-Apps lassen so manchen Nutzer ratlos zurück. ADAC

Apps sind digitale Allrounder. Auch in der Welt der Mobilität mischen sie mit. Doch manchmal ist es nicht leicht, damit den Durchblick im Verkehrsdschungel zu behalten. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC nach einer Stichprobe von 32 Mobilitäts-Apps. Demnach fehlt eine Lösung, die die verschiedenen Mobilitätsangebote einer Region zusammenfasst und vernetzt sowie übergreifend Buchung und Bezahlung ermöglicht, so der Automobilclub.

Wer mit verschiedenen Verkehrsmitteln unterwegs ist, muss häufig mehrere Mobilitäts-Apps nutzen, zeigt die ADAC-Stichprobe: Eine App, die auf dem Weg von A nach B alle Möglichkeiten intelligent vernetzt, aufzeigt und realisieren lässt, gibt es bis jetzt noch nicht.

Defizite gibt es nach Ansicht der Experten vor allem bei der Vielfalt eingebundener Verkehrssysteme wie Bahn, ÖPNV, Taxi oder Sharing-Angebote - eine der Grundvoraussetzungen für eine serviceorientierte Mobilitäts-Plattform. Auch eine Buchung über die App ist vielfach nicht oder nur für einen Teil der Verkehrsmittel möglich. Häufig erfordert die Buchung das Downloaden einer weiteren App etwa für Sharing-Dienste oder Taxis. Auch für das Bezahlen wird man häufig auf Drittanbieter weitergeleitet.

Push-Meldungen, also Mitteilungen über Störungen, sowie Echtzeitdaten können dagegen viele Plattformen aufweisen. Live-Karten, auf denen die Anfahrt des Verkehrsmittels verfolgt werden kann, sucht man jedoch in der Regel vergeblich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) oder Nutzungsbedingungen und die erforderlichen Datenschutzinformationen entsprechen häufig nicht den rechtlichen Anforderungen, werden aber immerhin überwiegend ausgewiesen.

Fazit der ADAC-Experten: Vom erklärten Ziel einer "digitalen Vernetzung der Mobilität" - wie es Bundesregierung und Europäische Union formulieren - ist Deutschland noch weit entfernt. (vm/mid)


Exklusiv


Veröffentlicht am 15.12.2017 von Mirko Stepan
GLA 250 4Matic: Baby-Benz auf allen Vieren
Wenn eine Fahrzeug-Gattung als echter Verkaufs-Hit bezeichnet werden kann, dann die Klasse der kompakten SUV. Bei Mercedes-Benz buhlt der GLA um die Gunst derjenigen, die einen Kompakten in Outdoor-Klamotten bevorzugen. Der mid hat den GLA 250 4Matic gete... Mehr lesen


Letzte Artikel


mid Groß-Gerau - Trotz vieler Sympathiepunkte steht die Zukunft des Smart in den Sternen. Daimler
Veröffentlicht am 25.03.2019 von Ralf Loweg
Für Smart wird's hart
Der Smart gilt als beliebter City-Flitzer für Jung und Alt. Er wirkt so klein und zerbrechlich, dass man sich nicht traut, etwas Böses über dieses Auto zu sagen. Doch der Mutterkonzern Daimler muss sparen. Wie also geht es weiter mit der Kleinwagen-Marke ... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Bei Temperaturen von minus 30 Grad Celsius, vereister Fahrbahn und tiefem Schnee muss der eSprinter seine Einsatzfähigkeit unter Beweis stellen. Daimler
Veröffentlicht am 25.03.2019 von Lars Wallerang
Elektro-Sprinter im Arktis-Test
Der nächste Winter kommt bestimmt. Darum testet Mercedes-Benz den elektrischen eSprinter schon mal am Polarkreis. Denn Kälte gehört zu den großen Herausforderungen für Elektrofahrzeuge.... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Knallig: der Skoda
Veröffentlicht am 25.03.2019 von Lars Wallerang
Skoda Octavia im Sport-Dress
Gediegen ist sie, die Mittelklasse-Limousine Octavia aus dem Hause Skoda. Doch jetzt gibt es das Modell als "Sport Edition" - für Limousine und Kombi.... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Mobilitäts-Apps lassen so manchen Nutzer ratlos zurück. ADAC
Veröffentlicht am 25.03.2019 von Ralf Loweg
ADAC-Test: Wenn Mobilitäts-Apps der Durchblick fehlt
Apps sind digitale Allrounder. Auch in der Welt der Mobilität mischen sie mit. Doch manchmal ist es nicht leicht, damit den Durchblick im Verkehrsdschungel zu behalten. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC nach einer Stichprobe von 32 Mobilitäts-Apps.... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Kommt eine Rennsemmel angeflogen: Der Abarth 595 Competizione hat es faustdick unter seiner kleinen Haube. 180 PS garantieren Fahrspaß pur. FCA
Veröffentlicht am 25.03.2019 von Ralf Loweg
Abarth 595 Competizione: Feuerrotes Spaßmobil
Der Fiat 500 ist der Inbegriff eines kleinen, knuffigen Autos. Kann man aus diesem Kult-Objekt einen bösen Wolf machen? Ja, man kann! Als Abarth 595 Competizione setzt er seine grimmige Maske auf und zeigt mit lautem Geheul seine Zähne: Natürlich immer nu... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Daniel Abt (vorne) holt beim Formel-E-Rennen im chinesischen Sanya als Fünfter wichtige Punkte für das Team Audi Sport Abt Schaeffler Audi
Veröffentlicht am 25.03.2019 von Ralf Loweg
Formel E: Wichtige Punkte für Audi Sport Abt Schaeffler
Das Team Audi Sport Abt Schaeffler hat bei der Formel-E-Premiere im chinesischen Sanya den Sprung aufs Podest verpasst. Dennoch holte Daniel Abt im sechsten Saisonrennen wichtige Punkte für den deutschen Rennstall.... Mehr lesen


mid Phoenix - Schön schnell: Der McLaren 720S Spider dort, wo er besonders viel Spaß macht - auf der Landstraße. Mike Dodd (Beadyeye)
Veröffentlicht am 25.03.2019 von Marcus Efler
Rasen und relaxen
Das optimale Auto für Genießer und den Millionären: Der McLaren 720S Spider vereint brutalen An-tritt mit der Möglichkeit entspannter Cabrio-Touren.... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Mehr Leon geht nicht: der Seat Leon
Veröffentlicht am 25.03.2019 von Lars Wallerang
Löwe von Seat schnurrt zufrieden
Der Seat Leon nagt keineswegs am Hungertuch. Denn er ist üppig ausgestattet. Seat hat dem spanischen Kompakt-Löwen nämlich ein neues Paket geschnürt.... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Ola Källenius wird der neue starke Mann der Daimler AG. Daimler
Veröffentlicht am 22.03.2019 von Ralf Loweg
Daimler: Grünes Licht für neue Chefetage
Mit frischem Wind und einer neuen Chefetage will die Daimler AG die Herausforderungen der Zukunft meistern. Aufsichtsrat und Vorstand haben jetzt grünes Licht gegeben, dass Ola Källenius als künftiger Vorsitzender des Vorstands der Mercedes-Benz AG bestel... Mehr lesen



Video / Foto Upload


#SPOTTED entdeckt für euch die seltensten, teuersten und spektakulärsten Autos und Events der Welt. Und IHR könnt mitmachen!

Video / Foto hochladen


Jetzt im TV

Aktuelle Sendung

Perfect Ride
Eleganz für alle - Mittelklasse-Limousinen (1x48)
14:40 - 15:05 Uhr

Nächste Sendung

Streetwise - Das Automagazin
Lancia Delta (2x12)
15:05 - 15:30 Uhr


Empfang