Mini päppelt Image am Pebble Beach


  • mid Groß-Gerau - Flott und elektrisch an der Pazifikküste: der neue Mini Cooper SE. Mini

Mini feiert. Zum 60. Geburtstag putzt sich die britische Marke heraus und bereist die Welt. Jetzt geht es mit alten Schätzchen der 1. Generation und brandneuen Modellen an den kalifornischen Pebble Beach zum Concours d'Elegance.

An der US-amerikanischen Westküste präsentiert die britische BMW-Tochter nicht nur eine Reihe von historisch bedeutsamen Fahrzeugen, sondern ermöglicht auch einen ersten Blick auf zwei Modellneuheiten: das stärkste jemals produzierte Serienfahrzeug der Marke und den ersten rein elektrisch angetriebenen Mini.

Der neue Mini John Cooper Works GP absolviert derzeit die finale Phase seines Serienentwicklungsprozesses mit Highspeed-Runden auf zahlreichen Rennstrecken in aller Welt, bevor er im kommenden Jahr in einer auf 3.000 Exemplare limitierten Auflage auf den Markt kommt. Erwartet wird auch der neue Mini Cooper SE, dessen Produktion bereits im November 2019 beginnt. Gemeinsam repräsentieren die beiden Modelle die zukünftige Bandbreite im Modellprogramm der Marke - von lokal emissionsfreier Mobilität im Stadtverkehr bis zur hohen Performance auf der Rennstrecke.

Deutlich dezenter als der neue Topathlet trägt tritt der Cooper SE auf. Dezente Farbakzente in Gelb, der geschlossene hexagonale Kühlergrill, der Verzicht auf eine Abgasanlage und modellspezifische Leichtmetallräder weisen auf das nachhaltige Antriebskonzept des auf dem 3-Türer basierenden Elektrofahrzeugs hin. Markentypisch und doch neu fällt der Fahrspaß im Mini Cooper SE aus. Die Kraft des 135 kW/184 PS starken Elektromotors, eine modellspezifisch abgestimmte Fahrwerkstechnik und der aufgrund der im Fahrzeugboden angeordneten Hochvoltbatterie besonders tiefe Fahrzeugschwerpunkt sollen ihm zu hoher Agilität und Kurvendynamik verhelfen. (vm/mid)


Exklusiv


Veröffentlicht am 15.12.2017 von Mirko Stepan
GLA 250 4Matic: Baby-Benz auf allen Vieren
Wenn eine Fahrzeug-Gattung als echter Verkaufs-Hit bezeichnet werden kann, dann die Klasse der kompakten SUV. Bei Mercedes-Benz buhlt der GLA um die Gunst derjenigen, die einen Kompakten in Outdoor-Klamotten bevorzugen. Der mid hat den GLA 250 4Matic gete... Mehr lesen


Letzte Artikel


mid Groß-Gerau - Beim Laden über 30 Minuten hängt der Audi e-tron seine Marktbegleiter deutlich ab. ADAC
Veröffentlicht am 20.02.2020 von Rudolf Huber
ADAC-Test: Der e-tron lädt am fixesten
Die reine Reichweite ist nur die eine Seite der Medaille bei E-Autos. Je größer sie ist, desto alltagstauglicher und universell einsetzbarer sind sie. Die andere Seite ist die Schnellladefähigkeit. Und bei der gibt es gewaltige Unterschiede.... Mehr lesen


mid Dresden - Unterwegs in der City: Die fünfte Generation des Subaru Forester rollt Anfang März zum Kunden. Subaru
Veröffentlicht am 19.02.2020 von Klaus Brieter
Mit dem neuen Forester gibt Subaru wieder Gas
Wird er auf das Geschäftsjahr 2019 angesprochen, dann lässt Volker Dannath, der Geschäftsführer von Subaru Deutschland, etwas die Ohren hängen. Produktionsengpässe und Qualitätsprobleme beim japanischen Mutterkonzern verhinderten das angepeilte Ziel von 7... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Robust, elegant und sportlich: der GLE 63 von Mercedes-AMG. Daimler
Veröffentlicht am 19.02.2020 von Lars Wallerang
Mercedes GLE als elektrifiziertes Kraftpaket
Reichlich PS hat das neue Mercedes GLE 63 4Matic+ Coupé unter der Haube. Neben dem vier Liter großen V8-Motor wirkt ein elektrischer EQ Boost an der Beschleunigungs-Power mit.... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Der Genfer Automobilsalon ist traditionell die erste europäische Automesse im Jahr. Offiziell heißt er Geneva International Motor Show (GIMS). Jutta Bernhard / mid
Veröffentlicht am 19.02.2020 von Rudolf Huber
Die große Premierenschau in Genf
Die 90. Geneva International Motor Show (GIMS) ist laut Veranstalter "eine der wichtigsten und attraktivsten Messen der Automobilwelt". Global gesehen gehört sie zu den Top 5. Und sie ist die einzige jährliche Ausstellung in Europa, die von der OICA (Inte... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Der Blick auf die Aufstandsflächen von Schuhen und Reifen zeigt: Reichlich Profil ist dringend nötig. DVR
Veröffentlicht am 19.02.2020 von Rudolf Huber
Jetzt zum Sommerreifen-Check
Dass die richtige Profiltiefe Leben retten kann - das hat sich herumgesprochen. Aber immer noch kümmern sich viel zu wenige Autofahrer rechtzeitig um mehr Profil. Dabei wäre jetzt in Sichtweite der Wechsel-Aktion von Winter- und Sommerreifen der ideale Ze... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Das kann ja spannend werden: Mit der Studie MORPHOZ gibt Renault einen Ausblick auf die künftigen Elektrofahrzeuge der Marke. Renault
Veröffentlicht am 19.02.2020 von Rudolf Huber
Renault- und Dacia-Premieren in Genf
Gleich vier neue Modelle mit Elektroantrieb oder elektrifiziertem Antrieb zeigt die Renault-Gruppe auf dem Genfer Autosalon 2020. Nah dran am Marktstart sind der Twingo Z.E. und der Mégane E-Tech mit Plug-in-Hybridantrieb. Einen Blick in die (nähere) Zuku... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Im Testlabor macht die
Veröffentlicht am 19.02.2020 von Lars Wallerang
Actros jetzt besonders aerodynamisch
Der Lkw Actros von Mercedes-Benz hat an Effizienz gewonnen. Möglich wurde dies vor allem durch eine verbesserte Aerodynamik.... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Gratulanten-Kür (v. l.): Ludwig Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg (AvD), Verkehrsminister Andreas Scheuer,
Veröffentlicht am 19.02.2020 von Rudolf Huber
Der Held der Straße 2019
Erst im November 2019 wurde Herbert Hertwig zum "Held der Straße des Monats" ernannt. Er kam ohne zu zögern und auf spektakuläre Weise einem eingeklemmten Lkw-Fahrer zu Hilfe. Jetzt wurde der mutige Sauerländer von Goodyear und dem Automobilclub von Deuts... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Der Autositz ist kein Liegestuhl: Die Rückenlehne sollte in einem Winkel von etwa 100 Grad zur Sitzfläche eingestellt sein. Goslar Institut / HUK Coburg
Veröffentlicht am 19.02.2020 von Lars Wallerang
Im Auto Gesäß an die Rückenlehne
Langes Sitzen kann den Rücken schädigen. Wer lange Autofahrten unternimmt, sollte darum auf eine gesunde Sitzposition achten. Experten wissen, wie es geht.... Mehr lesen



Video / Foto Upload


#SPOTTED entdeckt für euch die seltensten, teuersten und spektakulärsten Autos und Events der Welt. Und IHR könnt mitmachen!

Video / Foto hochladen


Jetzt im TV

Aktuelle Sendung

4x4 - Das Allrad Magazin
Allradler für die Straße (3x55)
10:00 - 10:30 Uhr

Nächste Sendung

Super Cars
Track Test Lotus Exige S (10x29)
10:30 - 10:55 Uhr


Empfang