Abarth lässt sich feiern


  • mid Groß-Gerau - Abarth lässt sich feiern. Abarth

Wenn eine Kultmarke 70 Jahre alt wird, muss das gefeiert werden. Bei den Abarth Days 2019 geht das sogar zwei Tage lang: Am 5. und 6. Oktober 2019 können Abarth-Fans in Mailand die Marke mit dem Skorpion im Logo hochleben lassen.

Das Programm ist abwechslungsreich. So können die Fans mit ihren eigenen Abarth-Automobilen oder an der Seite eines Abarth-Testpiloten an Probefahrten auf der Rennstrecke und auf der öffentlichen Straße teilnehmen. Hinzu kommt eine Renntaxifahrt auf dem Beifahrersitz des FIA R-GT-Champions Abarth 124 rally. Eine besondere Attraktion ist die rund drei Kilometer lange Strecke, die im neuen Wissenschafts-, Kunst- und Innovationspark Milan MIND aufgebaut wird: Eine anspruchsvolle Folge von Geraden, langgezogenen Kurven und kniffligen Haarnadelkurven fordert die Piloten heraus.

Eine Ausstellung mit aktuellen und klassischen Automobilen lädt zur Erkundung der bis heute andauernden Erfolgsgeschichte von Abarth ein, die am 31. März 1949 begann, als Carlo Abarth und der Rennfahrer Guido Scagliarini Abarth & C. gründeten.

Ziel der Veranstaltung ist es, mit den Abarth Days 2019 den Vorjahresrekord von rund 4.000 Fans und mehr als 3.000 Testfahrten zu übertreffen. Heißt: Protagonisten der Abarth Days 2019 sollen neben den Autos von gestern und heute auch die Fans der Marke sein. In nur drei Jahren hat sich die Zahl der Markenclubs um 80 Prozent auf 74 mit mehr als 5.000 Mitgliedern gesteigert. Für die Abarth Days 2019 sind verschiedene Tickets zu Preisen ab zehn Euro erhältlich. (vm/mid)


Exklusiv


Veröffentlicht am 15.12.2017 von Mirko Stepan
GLA 250 4Matic: Baby-Benz auf allen Vieren
Wenn eine Fahrzeug-Gattung als echter Verkaufs-Hit bezeichnet werden kann, dann die Klasse der kompakten SUV. Bei Mercedes-Benz buhlt der GLA um die Gunst derjenigen, die einen Kompakten in Outdoor-Klamotten bevorzugen. Der mid hat den GLA 250 4Matic gete... Mehr lesen


Letzte Artikel


mid Groß-Gerau - Den Ford Kuga gibt es auch als Plug-in-Hybrid. Ford
Veröffentlicht am 21.02.2020 von Andreas Reiners
Ford: Elektro-Angriff mit dem Kuga
Ford will mit dem neuen Kuga dem Zeitgeist entsprechen und bietet die dritte Generation nicht nur als Benziner und Diesel, sondern erstmals auch in drei elektrifizierten Varianten an: als Mild-Hybrid mit 48-Volt-Technologie, als Plug-in-Hybrid und ab Ende... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - DS Automobiles feiert zwei Weltpremieren. DS
Veröffentlicht am 21.02.2020 von Andreas Reiners
DS Automobiles lässt gleich zweimal die Hüllen fallen
Gleich zwei Weltpremieren hat DS Automobiles auf dem Genfer Automobilsalon im Gepäck. Zum einen präsentiert die französische Marke auf der Messe vom 5. bis 15. März 2020 ein Concept Car. Zum anderen ein neues Modell, passenderweise 50 Jahre nach der erste... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Der kleinste Daihatsu hört auf den italienischen Namen
Veröffentlicht am 21.02.2020 von Motor-Informations- Dienst (mid)
Die mid-Zeitreise: Daihatsu Cuore - rundes Herzchen zu niedrigem Preis
Am 27. Februar 1995 berichtete der Motor-Informations-Dienst (mid) im 40. Jahrgang über die Markteinführung des Daihatsu Cuore.... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Das Automatikgetriebe schaltet automatisch. Hyundai
Veröffentlicht am 21.02.2020 von Andreas Reiners
Automatik automatisch
Ein intelligentes Automatikgetriebe? Eines, das automatisch und effizient schaltet? Das ist keine Zukunftsmusik mehr, denn Hyundai hat das weltweit erste vorausschauende, auf Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) basierende Automatikgetriebe e... Mehr lesen


mid Düsseldorf - Blaues Wunder: der neue VW Caddy bei der Weltpremiere in Düsseldorf. Ralf Loweg / mid
Veröffentlicht am 21.02.2020 von Ralf Loweg
Der neue Caddy: Nummer 5 lebt!
Mit einer spektakulären Show hat Volkswagen den neuen Caddy ins Rampenlicht geschoben. In der Alten Schmiedehalle in Düsseldorf wurde der Alleskönner des Konzerns wachgeküsst - und das mitten in der Karnevalszeit. Kunden dürften an der fünften Generation ... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Maserati präsentiert den MC20 im Mai 2020. Maserati
Veröffentlicht am 21.02.2020 von Andreas Reiners
Maseratis Neuer heißt MC20
Maserati macht ein großes Geheimnis um seinen neuen Supersportwagen. Immerhin steht der Name jetzt fest: MC20. Das Fahrzeug wird im Maserati Innovation Lab entwickelt und im historischen Werk in der Viale Ciro Menotti in Modena produziert. Ende Mai 2020 w... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Der Volvo V90 wird zum Modelljahr 2021 überarbeitet. Volvo
Veröffentlicht am 21.02.2020 von Andreas Reiners
Volvo elektrisiert die ganze Palette
Die Elektrifizierung der eigenen Autos bleibt für Volvo ein wichtiges Thema. Jetzt kündigten die Schweden an, dass die neuen Mild-Hybrid-Systeme mit 48-Volt-Bordnetz ab Mai 2020 Einzug in alle Modellreihen halten.... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Die Rettungskarte kann Leben retten. Dekra
Veröffentlicht am 21.02.2020 von Andreas Reiners
Wie eine Infokarte Leben retten kann
Wenn es nach einem Autounfall schnell gehen muss, sollte jeder Handgriff sitzen. Standardisierte Rettungsdatenblätter sind für die Einsatzkräfte Gold wert, damit die Verunglückten schnell befreit werden können. Auf diesen Blättern geben die Fahrzeugherste... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Der neue Cupra Leon kommt im letzten Quartal 2020 auf den Markt. Seat
Veröffentlicht am 21.02.2020 von Andreas Reiners
Neue Identität für ein Kultmodell
Cupra bekommt Zuwachs: Der neue Leon wird voraussichtlich im letzten Quartal 2020 auf den Markt kommen. Die Spanier haben sich mit der Leon-Familie große Ziele gesetzt, sie soll in den Bereichen Technik, Leistungsdaten und Design neue Standards setzen. Da... Mehr lesen



Video / Foto Upload


#SPOTTED entdeckt für euch die seltensten, teuersten und spektakulärsten Autos und Events der Welt. Und IHR könnt mitmachen!

Video / Foto hochladen


Jetzt im TV

Aktuelle Sendung

Report
Rallye-Gene für die Strasse (1x4)
06:05 - 06:50 Uhr

Nächste Sendung

Dumbest Stuff on Wheels
06:50 - 07:15 Uhr


Empfang