Im Auto Gesäß an die Rückenlehne


  • mid Groß-Gerau - Der Autositz ist kein Liegestuhl: Die Rückenlehne sollte in einem Winkel von etwa 100 Grad zur Sitzfläche eingestellt sein. Goslar Institut / HUK Coburg

Langes Sitzen kann den Rücken schädigen. Wer lange Autofahrten unternimmt, sollte darum auf eine gesunde Sitzposition achten. Experten wissen, wie es geht. Zum Beispiel sollte die Rückenlehne in einem Winkel von etwa 100 Grad zur Sitzfläche eingestellt sein. Das sorge für eine leicht zurückgelehnte Haltung, die Muskulatur und Bandscheiben entlaste, rät das zur HUK Coburg gehörende Goslar-Institut.

Außerdem sollten die Schultern von der Rückenlehne unterstützt und das Lenkrad mit leicht angewinkelten Armen bedient werden. "Rücken Sie das Gesäß so dicht wie möglich an die Rückenlehne heran, sodass die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Krümmung unterstützt wird", empfehlen die Experten. Und: "Stellen Sie die Sitzfläche leicht ansteigend ein, sodass die Oberschenkel locker aufliegen und die Pedale ohne großen Kraftaufwand durchgetreten werden können."

Die Länge der Sitzfläche sollte man wenn möglich so einstellen, dass zwischen Kniekehle und Sitzvorderkante zwei bis drei Zentimeter Freiraum vorhanden ist. Zudem empfiehlt es sich, immer möglichst hoch zu sitzen. Wenn zwischen Kopf und Dachhimmel noch eine Handbreit Platz ist, dann hat man die beste Übersicht und positioniert zugleich das Becken richtig.

Bei der Einstellung der Kopfstütze sollten Fahrer beachten, dass sie den ganzen Kopf stützt. Dies ist gewährleistet, wenn die Oberkanten von Kopfstütze und Kopf übereinstimmen. Der Abstand zum Hinterkopf sollte zwei Zentimeter betragen.

Auch während der Autofahrt kann man Schmerzen mit einfachen Übungen vorbeugen. Ein Beispiel: Den Rücken kurz in den Sitz pressen oder die Schultern zu den Ohren hochziehen. Die Muskeln etwa zehn Sekunden anspannen und anschließend wieder lockerlassen. Dadurch verbessert sich die Durchblutung.

Bei längeren Wartezeiten, etwa im Stau, vor einer Ampel oder an Grenzübergängen, lassen sich auch etwas aufwändigere Übungen bewerkstelligen. So sagen die Experten: "Räkeln Sie sich im Sitz, strecken Sie die Arme hoch, und drücken Sie mit den Händen gegen das Autodach." Den Druck dann drei bis sechs Sekunden halten, dann die Muskulatur lockern - und tief durchatmen. (vm/mid)


Exklusiv


Veröffentlicht am 15.12.2017 von Mirko Stepan
GLA 250 4Matic: Baby-Benz auf allen Vieren
Wenn eine Fahrzeug-Gattung als echter Verkaufs-Hit bezeichnet werden kann, dann die Klasse der kompakten SUV. Bei Mercedes-Benz buhlt der GLA um die Gunst derjenigen, die einen Kompakten in Outdoor-Klamotten bevorzugen. Der mid hat den GLA 250 4Matic gete... Mehr lesen


Letzte Artikel


mid Groß-Gerau - Die Karosserie des Suzuki Alto ist mit abgerundeten Konturen an die gängigen Formen moderner Kleinwagen angepasst worden. Suzuki
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Jutta Bernhard
Die mid-Zeitreise: Suzuki Alto - japanischer Stadtfloh aus Indien
Am 2. Mai 1995 berichtete der Motor-Informations-Dienst (mid) im 40. Jahrgang über den kleinen Renner Suzuki Alto.... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - In fast allen Ford-Fabriken stehen bis mindestens zum 4. Mai 2020 die Bänder still. J. W. / Pixabay.com
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Rudolf Huber
Ford-Produktion stoppt bis 4. Mai 2020
Corona-Krise - und kein Ende in Sicht. Ford hat jetzt den vorübergehenden Produktionsstopp in den meisten seiner europäischen Fabriken bis mindestens zum 4. Mai 2020 verlängert. "In Valencia bleibt die Produktion bis mindestens zum 27. April ausgesetzt", ... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Der deutschen Neuwagenmarkt ist durch die Corona-Krise in eine deutliche Schieflage geraten. Raten-Kauf / pixabay.com
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Rudolf Huber
Corona-Bilanz: 38 Prozent weniger Neuzulassungen im März
Jetzt ist es amtlich: Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wurden im März 2020 exakt 215.119 Personenkraftwagen neu zugelassen. Das ist gegenüber dem Vorjahresmonat ein Rückgang um 37,7 Prozent. Die gewerblichen Neuzulassungen brachen um 39,6 Prozent, die priv... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Die Kaianlage Europakai im Amerikahafen in Cuxhaven wird mit dem XXL-Einparkassistenten ausgestattet. NPorts
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Rudolf Huber
Projekt SmartKai: Einpark-Assistent XXL
Elektronische Helfer wie den Einpark-Assistenten kennt man aus dem Pkw-Bereich. Da sorgen die Sensoren plus die sonstige Hard- und Software dafür, dass rund fünf Meter lange Gefährte unbeschadet in einer Lücke platziert werden. Ein um ein vielfaches größe... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Der V8 TDI im Touareg unterschreitet laut VW den Euro-6-NOx-Grenzwert von 80 mg/km um ein Vielfaches. VW
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Rudolf Huber
VW V8 TDI mit "äußerst niedrigen Stickoxid-Emissionen"
Mit einer neuen Selbstzünder-Generation will VW unter Beweis stellen, dass auch ein großer ein TDI sehr wohl sparsam und sauber sein kann. Laut der Niedersachsen zeichnen sich die Aggregate durch äußerst niedrige Stickoxid-Emissionen aus und unterschreite... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Liqui Moly auf der Frontpartie: der Hyundai i30 N TCR für die neue Saison. Liqui Moly
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Andreas Reiners
WTCR: Liqui Moly erstmals Werksteam-Partner
Auch bei einer langen Motorsportgeschichte kann es immer noch zu Premieren kommen. Wie jetzt bei Liqui Moly, denn der Öl- und Additivspezialist aus Deutschland ist erstmals Partner eines Werksteams. An der Seite von Hyundai Motorsports steigt die Marke in... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - In der Preis-Leistungs-Wertung siegt der Dacia Dokker im Segment
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Rudolf Huber
Dacia räumt bei Leserwahl ab
Fünfmal Platz eins - dieses Abschneiden von Dacia bei der Auto Bild-Leserumfrage "Die besten Marken aller Klassen 2020" kann sich sehen lassen. Mit den Spitzenplatzierungen sichert sich die Renault-Tochter mit großem Abstand den Gesamtsieg in der Preis/Le... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Motorrad-Ausflüge sollte man während der Ausgangsbeschränkungen vermeiden. Pixabay.com / Scozzy
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Andreas Reiners
Ausflüge in der Coronakrise: Was ist erlaubt?
Ostern steht vor der Tür, das Wetter wird besser und die Menschen zieht es bei wärmeren Temperaturen nach draußen. In Zeiten der Coronakrise soll man aber genau das vermeiden, zum Schutz des Gemeinwohls sollen alle Menschen nach Möglichkeit zuhause bleibe... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Die Geburt der Marke: Der älteste bekannte Mercedes, ein Simplex 40 PS aus dem Jahr 1902, hat im neuen Museum einen Ehrenplatz gefunden. Daimler
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Andreas Reiners
Mercedes: Eine Elfjährige als Namensgeberin
Am Anfang stand ein elfjähriges Mädchen. Sie gab vor 120 Jahren einer Marke den Namen, die zum Inbegriff für Autos und zur ersten Luxusautomobilmarke der Welt wurde. Denn am 2. April 1900 entschied die Daimler-Motoren-Gesellschaft, ihre Automobile Mercede... Mehr lesen



Video / Foto Upload


#SPOTTED entdeckt für euch die seltensten, teuersten und spektakulärsten Autos und Events der Welt. Und IHR könnt mitmachen!

Video / Foto hochladen


Jetzt im TV

Aktuelle Sendung

Deutsche Kart Meisterschaft - Lonato, Italien
11:45 - 12:15 Uhr

Nächste Sendung

FIA European Truck Racing Championship - Misano, Italien
12:15 - 12:45 Uhr


Empfang