Mercedes GLE als elektrifiziertes Kraftpaket


  • mid Groß-Gerau - Robust, elegant und sportlich: der GLE 63 von Mercedes-AMG. Daimler

  • mid Groß-Gerau - Im Innenraum der S-Version gibt es nicht nur feines Nappaleder, sondern noch viele sportliche Akzente. Daimler

Reichlich PS besitzt das neue Mercedes GLE 63 4Matic+ Coupé. Neben dem vier Liter großen V8-Motor arbeitet ein elektrischer EQ Boost an der Beschleunigungs-Power mit. Das Basis-Modell leistet 420 kW/571 PS, die S-Variante sogar 450 kW/612 PS. Für Sportlichkeit sorgen auch das Luftfederungsfahrwerk AMG Ride Control+ mit der AMG Active Ride Control-Wankstabilisierung auf 48-Volt-Basis, der vollvariable Allradantrieb AMG Performance 4Matic+ und das 9-Gang-Automatikgetriebe AMG Speedshift TCT 9G.

Für erhöhte Effizienz hat Mercedes-AMG die V8-Motoren zudem mit einer Zylinderabschaltung ausgestattet. Im Teillastbereich werden die Zylinder zwei, drei, fünf und acht deaktiviert, was den Kraftstoffverbrauch entscheidend verringern soll. Der Rasanz tut dies freilich keinen Abbruch: Der GLE 63 beschleunigt - mit acht Zylindern - in vier Sekunden von 0 auf 100 und ist auf eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h abgeregelt. Auch die S-Version ist zwar elektronisch abgeregelt, doch der Hersteller genehmigt hierfür ein Spitzentempo von 280 km/h.

"Unser neues GLE 63 Coupé vervollständigt unser attraktives Portfolio in diesem Segment", sagt Tobias Moers, Geschäftsführer von Mercedes-AMG. "Es bedient höchste Ansprüche an Design und Exklusivität sowie an eine exzellente Fahrdynamik und Agilität." Somit sei das neueste Sports Utility Coupé (SUC) ein herausragendes Beispiel für Performance Luxury made by AMG. "Zudem verfügt auch unser GLE Coupé über ein 48-Volt-Bordnetz in Verbindung mit dem EQ Boost-Startergenerator, womit wir die Elektrifizierung unserer Baureihen konsequent vorantreiben."

Die Formsprache des Exterieur-Designs verkörpert die AMG-typische Fahr-Performance. Die Zugehörigkeit zur Affalterbacher Modellfamilie ist dank der AMG-spezifischen Kühlerverkleidung in hochglänzendem Chrom auf den ersten Blick zu erkennen. Die Coupé-Silhouette soll für einen selbstbewussten Auftritt sorgen und in ihrer Linienführung die Leidenschaft für Leistung unterstreichen.

Der markentypische Look setzt sich auch im edlen Interieur des Fahrzeugs fort, das vom konsequent sportlichen Ambiente mit exklusiver Note geprägt ist. Die AMG Sitze sind mit Leder Nappa bezogen, bieten optimierten Seitenhalt und verfügen über eine AMG-spezifische Sitzgrafik mit AMG-Plakette in den vorderen Sitzlehnen. Optional stehen weitere Ledervarianten zur Wahl. (vm/mid)


Exklusiv


Veröffentlicht am 15.12.2017 von Mirko Stepan
GLA 250 4Matic: Baby-Benz auf allen Vieren
Wenn eine Fahrzeug-Gattung als echter Verkaufs-Hit bezeichnet werden kann, dann die Klasse der kompakten SUV. Bei Mercedes-Benz buhlt der GLA um die Gunst derjenigen, die einen Kompakten in Outdoor-Klamotten bevorzugen. Der mid hat den GLA 250 4Matic gete... Mehr lesen


Letzte Artikel


mid Groß-Gerau - Die Karosserie des Suzuki Alto ist mit abgerundeten Konturen an die gängigen Formen moderner Kleinwagen angepasst worden. Suzuki
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Jutta Bernhard
Die mid-Zeitreise: Suzuki Alto - japanischer Stadtfloh aus Indien
Am 2. Mai 1995 berichtete der Motor-Informations-Dienst (mid) im 40. Jahrgang über den kleinen Renner Suzuki Alto.... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - In fast allen Ford-Fabriken stehen bis mindestens zum 4. Mai 2020 die Bänder still. J. W. / Pixabay.com
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Rudolf Huber
Ford-Produktion stoppt bis 4. Mai 2020
Corona-Krise - und kein Ende in Sicht. Ford hat jetzt den vorübergehenden Produktionsstopp in den meisten seiner europäischen Fabriken bis mindestens zum 4. Mai 2020 verlängert. "In Valencia bleibt die Produktion bis mindestens zum 27. April ausgesetzt", ... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Der deutschen Neuwagenmarkt ist durch die Corona-Krise in eine deutliche Schieflage geraten. Raten-Kauf / pixabay.com
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Rudolf Huber
Corona-Bilanz: 38 Prozent weniger Neuzulassungen im März
Jetzt ist es amtlich: Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wurden im März 2020 exakt 215.119 Personenkraftwagen neu zugelassen. Das ist gegenüber dem Vorjahresmonat ein Rückgang um 37,7 Prozent. Die gewerblichen Neuzulassungen brachen um 39,6 Prozent, die priv... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Die Kaianlage Europakai im Amerikahafen in Cuxhaven wird mit dem XXL-Einparkassistenten ausgestattet. NPorts
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Rudolf Huber
Projekt SmartKai: Einpark-Assistent XXL
Elektronische Helfer wie den Einpark-Assistenten kennt man aus dem Pkw-Bereich. Da sorgen die Sensoren plus die sonstige Hard- und Software dafür, dass rund fünf Meter lange Gefährte unbeschadet in einer Lücke platziert werden. Ein um ein vielfaches größe... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Der V8 TDI im Touareg unterschreitet laut VW den Euro-6-NOx-Grenzwert von 80 mg/km um ein Vielfaches. VW
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Rudolf Huber
VW V8 TDI mit "äußerst niedrigen Stickoxid-Emissionen"
Mit einer neuen Selbstzünder-Generation will VW unter Beweis stellen, dass auch ein großer ein TDI sehr wohl sparsam und sauber sein kann. Laut der Niedersachsen zeichnen sich die Aggregate durch äußerst niedrige Stickoxid-Emissionen aus und unterschreite... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Liqui Moly auf der Frontpartie: der Hyundai i30 N TCR für die neue Saison. Liqui Moly
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Andreas Reiners
WTCR: Liqui Moly erstmals Werksteam-Partner
Auch bei einer langen Motorsportgeschichte kann es immer noch zu Premieren kommen. Wie jetzt bei Liqui Moly, denn der Öl- und Additivspezialist aus Deutschland ist erstmals Partner eines Werksteams. An der Seite von Hyundai Motorsports steigt die Marke in... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - In der Preis-Leistungs-Wertung siegt der Dacia Dokker im Segment
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Rudolf Huber
Dacia räumt bei Leserwahl ab
Fünfmal Platz eins - dieses Abschneiden von Dacia bei der Auto Bild-Leserumfrage "Die besten Marken aller Klassen 2020" kann sich sehen lassen. Mit den Spitzenplatzierungen sichert sich die Renault-Tochter mit großem Abstand den Gesamtsieg in der Preis/Le... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Motorrad-Ausflüge sollte man während der Ausgangsbeschränkungen vermeiden. Pixabay.com / Scozzy
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Andreas Reiners
Ausflüge in der Coronakrise: Was ist erlaubt?
Ostern steht vor der Tür, das Wetter wird besser und die Menschen zieht es bei wärmeren Temperaturen nach draußen. In Zeiten der Coronakrise soll man aber genau das vermeiden, zum Schutz des Gemeinwohls sollen alle Menschen nach Möglichkeit zuhause bleibe... Mehr lesen


mid Groß-Gerau - Die Geburt der Marke: Der älteste bekannte Mercedes, ein Simplex 40 PS aus dem Jahr 1902, hat im neuen Museum einen Ehrenplatz gefunden. Daimler
Veröffentlicht am 03.04.2020 von Andreas Reiners
Mercedes: Eine Elfjährige als Namensgeberin
Am Anfang stand ein elfjähriges Mädchen. Sie gab vor 120 Jahren einer Marke den Namen, die zum Inbegriff für Autos und zur ersten Luxusautomobilmarke der Welt wurde. Denn am 2. April 1900 entschied die Daimler-Motoren-Gesellschaft, ihre Automobile Mercede... Mehr lesen



Video / Foto Upload


#SPOTTED entdeckt für euch die seltensten, teuersten und spektakulärsten Autos und Events der Welt. Und IHR könnt mitmachen!

Video / Foto hochladen


Jetzt im TV

Aktuelle Sendung

Dakar Series China Rally 2017
10:20 - 11:15 Uhr

Nächste Sendung

ADAC MX Masters - Fürstlich Drehna, Deutschland
11:15 - 11:45 Uhr


Empfang