BMW 319 Restauration

Der BMW 319 wurde 1934 mit dem neuen 1,9 Liter Sechszylinder als Sportwagen vorgestellt – als Nachfolger des 315/1 Sport, von dem er sich äußerlich kaum unterscheidet. Doch für den 319 musste man damals stolze 6000,- Reichsmark hinlegen, fast 4 mal so viel, wie ein Arbeiter pro Jahr verdiente. Dafür bot er 15 PS mehr Leistung als der 315er. Der Motor sollte zunächst ausschließlich im Sportwagen zum Einsatz kommen, wurde dann aber auch in Verbindung mit anderen Karosserien als BMW 319 angeboten.


BMW 319 Restauration Glas 2600 V8 Amphicar 770 Glas 1700 GT Lamborghini vs Ferrari Der Kübel - Volkswagen Typ 181 Die Geschichte des Jaguar E-Type Fiat 500B Topolino


Video / Foto Upload


#SPOTTED entdeckt für euch die seltensten, teuersten und spektakulärsten Autos und Events der Welt. Und IHR könnt mitmachen!

Video / Foto hochladen


Jetzt im TV

Aktuelle Sendung

MotorStories
06:30 - 07:00 Uhr

Nächste Sendung

MotorStories
07:00 - 07:30 Uhr


Empfang