Hyundai IONIQ Plug-In-Hybrid PHEV

Gleich mit drei unterschiedlichen Antriebsvarianten wird der Hyundai IONIQ angeboten. Es gibt ihn als IONIQ Hybrid, IONIQ Elektro und als IONIQ Plug-in-Hybrid. Unser Testwagen kann dank Plug-In-Hybrid Technologie problemlos an der Steckdose oder einer Ladestation aufgeladen werden. So besteht die Möglichkeit einen Teil des anstehenden Weges rein elektrisch zu fahren. Durch die mehr als 60 km elektrische Reichweite ergeben sich, besonders für die ersten 100 Kilometer, unglaublich niedrige Verbrauchswerte. Unser Fahrbericht zeigt, was der Hyundai IONIQ Plug-In-Hybrid sonst noch kann. Quelle: Die Autotester


Seat Alhambra Weltpremiere: Der neue Audi A6 50TDI (C8) Mercedes AMG A45 Kia Stinger (2017) im Test Hyundai IONIQ Plug-In-Hybrid PHEV BMW 530d Touring im Dauertest Opel Cascada Volvo V40


Video / Foto Upload


#SPOTTED entdeckt für euch die seltensten, teuersten und spektakulärsten Autos und Events der Welt. Und IHR könnt mitmachen!

Video / Foto hochladen


Jetzt im TV

Aktuelle Sendung

Super Cars
High Voltage (14x182)
23:45 - 00:15 Uhr

Nächste Sendung

Spotted
00:20 - 01:05 Uhr


Empfang