Tuning

Tuning – Tiefer geht’s nicht

Immer mehr PS, immer besserer Sound, immer tiefere Fahrwerke: In der Tuning-Szene gibt es keine Limits. Das Tuning Magazin blickt hinter die Kulissen der Edel- und Werkstuner, ist zu Besuch bei Tuningmessen sowie Treffen der Szene und enthüllt die aktuellsten Trends der Branche. Dazu gibt es Tipps und Tricks rund ums Tieferlegen, Reparieren und Aufmotzen.

Ganze Folgen von Tuning – Tiefer geht’s nicht online sehen »

Tuning – Tiefer geht’s nicht auf Motorvision.TV

  • Pirelli Tuning Award

    Edeltuner und Werkstuner: Immer mehr PS, immer besserer Sound, immer tiefere Fahrwerke, es gibt keine Limits. Das edelste, was Tuning zu bieten hat. Tipps und Tricks rund ums Tiefer- legen, Reparieren und Aufmotzen. Wir zeigen, was man darf und wie man¿s macht. Heute geht's um die Schrauber-Ehre: Der Pirelli Tuning Award gilt als größtes Tuning-Event Europas. Wir begleiten einen der Topfavoriten auf den Titel.

    03.10.2022 09:05 - 09:30

  • Profiwerkstatt trifft auf Hobbyschrauber

    Profiwerkstatt trifft auf Hobbyschrauber - die Themen heute bei Tuning: Diesel mal anders: AC Schnitzer und Kelleners Sport haben sich des 1er BMW angenommen und zwei echte Fahrmaschinen kreiert. UND: Das bekannteste Tuner-Treffen Europas -Setzt sich unser Favorit Martin Arnold beim Pirelli Tuning Award durch?

    04.10.2022 08:55 - 09:25

  • Performance versus Show and Shine

    Edeltuner und Werkstuner: Immer mehr PS, immer besserer Sound, immer tiefere Fahrwerke, es gibt keine Limits. Das edelste, was Tuning zu bieten hat. Tipps und Tricks rund ums Tiefer- legen, Reparieren und Aufmotzen. Wir zeigen, was man darf und wie man¿s macht. Die German Race Wars laden ein zum Sprint über die Viertel Meile. Schnelle Autos, rauchende Reifen und Vollgas an der Startampel.

    05.10.2022 08:55 - 09:25

  • Messebesuch mit Promibonus

    Edeltuner und Werkstuner: Immer mehr PS, immer besserer Sound, immer tiefere Fahrwerke, es gibt keine Limits. Das edelste, was Tuning zu bieten hat. Tipps und Tricks rund ums Tiefer- legen, Reparieren und Aufmotzen. Wir zeigen, was man darf und wie man¿s macht. Die German Race Wars laden ein zum Sprint über die Viertel Meile. Schnelle Autos, rauchende Reifen und Vollgas an der Startampel.

    06.10.2022 09:00 - 09:30

  • X-Mas Race in Eisenach

    Zu Weihnachten nur das Beste. Die Themen heute bei Tuning: Unsere Redaktion gibt immer Vollgas. Best of Erotik. Beschauliche Weihnachtszeit? Nicht beim X-mas Race in Eisenach. Hier geht¿s auch im Winter voll zur Sache. Abt und MTM legen den Audi R8 auf den Gabentisch. Welcher ist das bessere Paket? Und: Lauscher auf! Die besten Sounds mit Gänsehaut-Garantie.

    07.10.2022 09:00 - 09:35

  • Novitech Alfa

    Edeltuner und Werkstuner: Immer mehr PS, immer besserer Sound, immer tiefere Fahrwerke, es gibt keine Limits. Das edelste, was Tuning zu bieten hat. Tipps und Tricks rund ums Tiefer- legen, Reparieren und Aufmotzen.

    10.10.2022 09:05 - 09:35

  • Tuningszene Japan

    Edeltuner und Werkstuner: Immer mehr PS, immer besserer Sound, immer tiefere Fahrwerke, es gibt keine Limits. Das edelste, was Tuning zu bieten hat. Tipps und Tricks rund ums Tiefer- legen, Reparieren und Aufmotzen.

    11.10.2022 08:55 - 09:20

  • Crashpiloten und Racer

    Unser Testteam erprobt heute den getunten Nissan 350Z am Nürburgring. Keine Regeln, keine Gnade: beim Stockcarracing geht es gnadenlos ans Eingemachte. Der BMW 318IS im Ralleytrimm driftet sich durch den Dreck und Axel Stein testet den Mercedes SLS.

    12.10.2022 09:05 - 09:35

  • Alte, neue, kleine und grosse Racer

    Diesmal: Ford Treffen in Lukau, Nikki Lauda im Smart Brabus und Doc Tuning zeigt wie die Spoilerabnahme beim TÜV funktioniert!

    13.10.2022 09:05 - 09:30

  • Honda Civic Type R

    Einerlei adé - Als Honda den jüngsten Civic schuf, wurde der Keil neu erfunden. Die Geschmäcker sind verschieden, aber gerade für das sportliche Aushängeschild ist so viel Saft schon im Stehen kein Nachteil.

    14.10.2022 09:05 - 09:30

  • Monster Tuning

    Die Monza Rally Show ist ein Klassiker unter den Driftshows. Auf dem legendären Formel 1-Kurs im italienischen Monza geben sich die Stars des Motorsports schon seit 1978 die Fly-Off-Handbremse in die Hand. Schirmherr und MotoGP-Star Valentino Rossi und seine Gäste bieten den Fans eine unvergessliche Show. Außerdem in dieser Sendung: Eine Mercedes G-Klasse wird zum Spezial-Offroader ¿ORC Bull¿. Beim ultimativen Jagd-Fahrzeug für härtestes Gelände bleibt nichts, wie es war. Und: Ein Mini wird zum Dakar-Racer. Rally-Ass Stephané Peterhansel erklärt das Einmaleins des Race-Tunings an seinem Projekt Mini Rally-Countryman.

    17.10.2022 09:05 - 09:30

  • Porsche ist Religion

    Porsche ist Religion! Die Glaubensrichtungen: Punk, Tech und Race. Porsche-Punk, Sammler und Veredler Magnus Walker gibt der Bewegung sein Gesicht. Er predigt Indivudualismus für historische Fahrzeuge. Tech wird seit 1983 von Alois RUF verkörpert. Der RUF RT 35 auf Porsche Turbo-Basis bringt als Ausdruck der Technik-Bewegung 70 PS mehr auf die Straße. Und für die Racer unter den Porsche-Gläubigen halten die Zuffenhausener Religionshüter das ultimative Tracktool bereit: GT3 RS ist das Losungswort, um endgültig ins Motorsport-Paradies eingelassen zu werden.

    18.10.2022 09:10 - 09:35

  • Öko-Tuning

    Tuning muss nicht immer Sünde sein: BMW vereint beim Hybrid-Supersportler i8 die Elektro-Zukunft mit Sprit-Spar-Eigenschaften zu einem spacigen Future-Tech-Mix. Doch kommt das bei eingefleischten Petrolheads an? Und: Spritsparen dank Leistungssteigerung. Was zunächst wie ein Gegensatz klingt, muss sich im Praxistest beweisen. Auf einer 3.000 Kilometer-Strecke wird der ¿Race Chip¿ getestet. Außerdem: Was bringt die zuschaltbare Leistungssteigerung von DTE Systems? Patrick Simon macht sich in Norwegen auf die Suche nach der Zusatz-Leistung.

    19.10.2022 09:30 - 10:00

  • All-American Heroes

    Sie sind die Auto-Ikonen amerikanischer Bauart schlechthin: Chevy, Ford Mustang und Corvette. Unter Tunern und Veredlern sind sie extrem beliebt. Ihren Besitzern garantieren sie feinsten V8-Sound und wahres Freiheitsgefühl. Beim Race 61 huldigen die Anhänger historischer Racer und Rockabillys ihren Helden. Außerdem ergründen wir die Geschichte des Ford Mustang bis zum aktuellen Modell. Eine wilde Mustang-Herde, die nur darauf wartet, auf die Straße losgelassen zu werden. Und wenn alle Pferdchen wieder eingefangen sind, dann lassen wir 659 davon in der Corvette Z06 zu einem Asphalt-Rodeo los.

    20.10.2022 09:05 - 09:30

  • Wüsten-Cracks

    Customised Cars aus der Wüste: Wer glaubt, die Wüste sei tot, wird hier eines Besseren belehrt. Aus antiken Schrotthaufen entstehen in Rons Garage in der High Desert von Kalifornien rollende Kunstwerke nach individuellen Kundenwünschen. Für alle, die die Wüste gleich mal durchqueren wollen, hat Mercedes die G-Klasse zum ultimativen G 63 AMG 6x6 Survival-Traum umgebaut. All-Wheel Drive heißt hier mal eben sechs angetriebene und einzeln aufgehängte Räder. Fast schon schmächtig wirkt dagegen der Brabus B63. Der Veredler aus Bottrop hat sich den G 63 AMG zur Brust genommen und entlockt seinem ohnehin nicht untermotorisierten Aggregat jetzt 700 PS

    21.10.2022 09:10 - 09:40

  • American Size XXXL

    Bigger is better! Das dachte sich schon Carol Shelby und baute aufgebohrte Ford-Blocks in seine AC Cobras ein. Später hievte er die fetten Motoren auch in seine Shelby Mustangs, bis Ford die Tuning-Modelle offiziell ins Programm nahm. Auch heute lebt der Mythos Shelby in seinen Fahrzeugen weiter. Wer es noch eine Nummer größer mag, der greift zum Dodge RAM 1500 Rebel by Geiger Cars. Der wuchtet 400 PS aus einem 5,7 Liter HEMI-Aggregat an die Hinterachse und wahlweise auch an alle Viere. Und dann wäre da noch Drift-King Ken Block. Der zeigt uns sein neuestes Spielzeug: Einen Ford F-150 Raptor mit Ketten statt Rädern für den gepflegten Tiefschn

    27.10.2022 09:05 - 09:30

  • Drift Tools und Muscle Cars

    US-Car Spezialist Frank Slopianka von Special Cars Berlin macht American Muscle-Träume wahr. Er baut für Kati und Patrick eine Chevelle Super Sport auf, die eigens aus den Staaten importiert wurde. American Muscle Cars, wie die Chevrolet Chevelle sind auch hierzulande extrem beliebt. Doch bevor es zum gemütlichen Cruisen auf die Gasse geht, steht viel Arbeit auf der Agenda. Und: Werner Gusenbauer zeigt Quertreibern mit einem getunten Mitsubishi Evo X im Schnee das gepflegte Driften. Er erklärt alle Skills und Tricks. Und wem dann noch das Drifttool fehlt: Wie wär¿s mit einem BMW 330d von Kelleners? Der hat die Portion Extrapower, damit die Hi

    28.10.2022 09:05 - 09:35

  • Rolls Royce Mansory

    Hotel-Erbin Paris Hilton hat einen, in der Garage von sexy J-Lo steht nichts Anderes und Gangsterapper Puff Daddy cruist mit ihm durch Europa. Wer einen Mansory hat, beweist nicht nur, dass er etwas von Autos versteht, sondern auch, dass er einen äußerst kostspieligen Geschmack hat. Denn die Autoveredler aus dem Fichtelgebirge vergolden Luxus.

    31.10.2022 09:10 - 09:40

  • XS Carnight

    Die Neue Messe: Dresden bei Nacht. Einmal im Jahr treffen sich hier Tuningfans aus dem ganzen Land zur XS Carnight. Wenn draußen die Lichter ausgehen, gehen sie hier an. Denn die Carnight öffnet ihre Pforten erst abends von 20 bis 24 Uhr. Auf gut 35.000 Quadratmetern gibt es hier heiße Autos - und heiße Frauen. Grund genug für die Tuning Redaktion, einen kleinen Ausflug in die Sächsische Landeshauptstadt zu unternehmen.

  • Porsche Extrem

    Edeltuner und Werkstuner: Immer mehr PS, immer besserer Sound, immer tiefere Fahrwerke, es gibt keine Limits. Das edelste, was Tuning zu bieten hat. Tipps und Tricks rund ums Tiefer- legen, Reparieren und Aufmotzen. Wir zeigen, was man darf und wie man¿s macht. Heute unter anderem: Comedy meets Tuning. Comedy-Star Axel Stein wagt sich in einen Mercedes SL mit 400 PS!

  • Musketier Citroen C4

    Furchtlos wie d'Artagnan: Mutig greift der Citroen C4 die Tuning-Könige an. Veredlungsprofi Musketier aus Oberhausen verwandelt den bizarren Franzosen in eine optische Kampfmaschine. Dicke Spoiler und riesige Alus stechen ins Auge, wie der Degen in die Brust.

  • Brabus

    Lucy Diakovska ist heute zu Gast bei Brabus in Bottrop. Und sie darf sogar mit anpacken. Und: Der MTM Clubsport ist die Familienlimousine für die Rennstrecke. Mehr Leistung bei weniger Gewicht. Dieser RS6 rennt auf freier Strecke über 350 km/h. Zu schnell für die meisten Supersportwagen. Der Preis dafür - rund 160.000 Euro. Für wildes Schneetreiben ist dieser Audi eigentlich überqualifiziert.

  • Pimp my Minibike

    Wilde Jungs auf kleinen Bikes, ein Trend aus den USA. Die Skate- und BMX-Szene in Deutschland entdeckt die Mini-Bikes. Ein Vorreiter, Basti Wolter, Moto-Cross-Profi aus Berlin. Wir kennen Basti als mehrmaligen Gewinner von "Night of the Jumps". Hier fliegen die Stars der Szene mit irrwitzigen Verrenkungen durch die Luft, gefeiert wie ein Popstar. Ein paar Nummern kleiner geht es in der Mini-Bike Szene zur Sache. Das Top-Event in Deutschland ist die Mini-Bike Challenge bei den BMX-Masters in Köln.

  • Fighterama

    Böser Blick, explosive Power - Outlaw-Image: Streetfighter. Vor 20 Jahren noch seltene Einzelkämpfer gehören sie heute zum alltäglichen Straßenbild. Doch woher kommt eigentlich dieser Trend - und wie hat er sich weiter entwickelt? Antworten finden wir auf der Sport- und Tuningmesse Fighterama - dem jährlichen Treffpunkt für Customizing und Tuning jenseits der Harley. Cheffighter ist der Messeorganisator Markus Broix - hier beim standesgemäßen Donutburnen - er war von Anfang an dabei.

  • Manhart Racing Day

    Die Nürburgring Nordschleife! Die härteste Rennstrecke der Welt. 73 Kurven auf 21 Kilometer Länge. Für den BMW Tuner Manhart Racing der einzig wahre Ort, um stilvoll sein 25 Jähriges Bestehen zu begehen. Der Veredler aus Geilenkirchen hat seine Fans zum Mitfeiern in die Eifel geladen. Im Rahmen der Track Days haben alte und neue Kunden die Möglichkeit mit Rennfahrern die Manhart Produkte und die 'Grüne Hölle' kennen zu lernen.

  • Rust'n Roll

    Rostige Karossen, löchriges Blech, alter Krempel doch was hier aussieht wie ein Schrottplatz, ist alles durchaus gewollt: Auf dem Rust'n Roll trifft sich eine ganz besondere Tuning-Gemeinde: die Liebhaber von Retrocars und sogenannten Ratten. Alternativ zu den unzähligen Show & Shine Autotreffen, wollten die Veranstalter mal etwas Neues auf die Beine stellen! Hier zählt - je oller, desto doller: Erst wenn die Fahrzeuge richtig alt aussehen und möglichst verrostet sind, gelten sie als schön.

  • Hartge H1 5.0

    Dieser 1er BMW ist anders. Understatement pur. Von außen lassen nur dezente Hinweise erahnen, welche Power der BMW hat. Tiefe Lippen und edle 19 Zöller: Mehr braucht der 1er von Hartge nicht. Wichtig ist nur, was unter der Haube steckt.

  • Tuningmesse Wörthersee

    Beim Sport Auto-H&R-Tuner Grand Prix gibt es wie immer reichlich schicke Autos zu bestaunen - aber auch jede Menge Qualm und Action! Und: Ein kleines beschauliches Örtchen im österreichischen Kärnten. Schön idyllisch am Wörthersee gelegen. Doch einmal im Jahr ruft der See! Und 150.000 Tuning-Begeisterte aus ganz Europa folgen diesem Ruf und pilgern in die kleine 1500-Seelen-Gemeinde Maria Wörth. Denn hier findet jetzt bereits seit 30 Jahren das legendäre GTI Treffen statt. Und jedes Jahr wird es spektakulärer.

  • Tuning World Bodensee

    In Friedrichshafen findet alljährlich die größte Tuning Messe Europas statt. Die Tuning World Bodensee. Mehr als 1.000 außergewöhnliche Autos gibt es am Bodensee zu bestaunen. Über 200 internationale Aussteller aus den Bereichen Tuning-Fahrzeug und Zubehör präsentieren auf rund 85.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Weltpremieren und exklusiven Umbauten. Lucy ist für uns mit dabei.

  • Bilstein Gewinner

    Lucy ist in Nordrhein-Westfalen zu Gast und verrät, wer das ultimative Bilstein B12 Sportfahrwerk gewonnen hat, und interviewt den Glückspilz.

  • Conti Tuning Tag

    Conti Tuning Tag: Dieses Mal steht der Conti Tuning Tag unter dem Motto 'Powerlimousinen' und Lucy nimmt die Boliden ganz genau unter die Lupe. Und: Ein McLaren SLR, das Meisterstück von Mercedes. Der Supersportwagen unter den Sportautos. Bei diesem Gefährt von einem gewöhnlichen Sportwagen zu sprechen wäre pure Untertreibung. Nur 3500 Stück wurden produziert. Doch dieser hier ragt aus der ohnehin schon sehr kleinen Menge noch einmal ganz gewaltig hervor. Denn das ist der teuerste SLR der Welt.

  • Carlsson CLK RS

    Sportec, Carlsson, Geile Karre - vom Edeltuner zur Eigenkreation ¿Tuning hat heute alles dabei. Bus-extrem-Umbau. In nur 24Stunden soll ein VW T5 komplett getunt werden. Alpen-Sportler: Der Schweizer Tuner Sportec holt aus dem Audi RS6 satte 500PS heraus. Französische Eigenkreation. In Marens Renault Megane stecken 40.000. Cruisen ist anders! Der Carlsson CLK RS hat mehr PS als die DTM -Boliden!

  • Custombike

    An der Nordschleife ist mal wieder die Hölle los. Aus aller Welt strömen Touristen herbei, um ihre bereiften Lieblinge auf der schönsten und härtesten Rennstrecke der Welt auszuprobieren. Jörg gibt heute den Chauffeur für seine Freunde, in einem nagelneuen Mercedes SLS AMG mit schicken 6,3 Liter Hubraum. Zudem: Custombike im Messezentrum Bad Salzuflen. Und: Zwei Jahre nach der Premiere des Mercedes SLS AMG Flügeltürer bringen die Stuttgarter jetzt die offene Roadster Version auf den Markt.

  • Gemballa

    Seit 30 Jahren steht der Name Gemballa für Auto-Veredelung auf höchstem Niveau. Das Unternehmen, in der kleinen Stadt Leonberg in der Nähe von Stuttgart gelegen, hat sich auf Porsche-Modelle spezialisiert, aber auch Spitzen-Marken wie Ferrari gehören zum Portfolio. Und: Der Chevrolet Camaro - ein Klassiker, der seit dem Jahr 1966 gebaut wird. Diese Autos stehen für großvolumige V8-Motoren jenseits von 200 PS. Doch Tuner Irmscher setzt diesem Kameraden die Krone auf. So wird aus dem aktuellen Modell der 'Irmscher Camaro i42'.

  • XS Car Night

    Die Neue Messe: Dresden bei Nacht. Einmal im Jahr treffen sich hier Tuningfans aus dem ganzen Land zur XS Carnight. Wenn draußen die Lichter ausgehen, gehen sie hier an. Denn die Carnight öffnet ihre Pforten erst abends von 20 bis 24 Uhr. Auf gut 35.000 Quadratmetern gibt es hier heiße Autos - und heiße Frauen. Grund genug für die Tuning Redaktion, einen kleinen Ausflug in die Sächsische Landeshauptstadt zu unternehmen.

  • Nitrolympics

    Der letzte Samurai trifft Leon den Profi - die Themen heute bei Tuning: Mehr Druck für den MX-5! Turboaufladung und 204 PS. Das Testteam gibt Gas. Nitrolympics - bei der wilden Beschleunigungs-Show treten sogar straßenzugelassene Autos an. Wir haben zwei begleitet. UND: Angriff auf die Lachmuskeln: Comedy Star Norbert Heisterkamp stellt seinen über 300 PS starken Seat Leon Turbo vor.

  • Lowrider Finale

    Hilfe haben auch unsere Schrauber-Jungs dringend nötig - der Lowrider-Star hängt noch müde auf dem Abschlepper rum, obwohl er gleich tanzen soll.

  • Night-Driftchallenge

    Volkes Sport und Volkes Spass. Die Themen heute bei Tuning: Bayerischer Wirbelsturm: Tuner Hartge baut sehr viel Motor in sehr wenig BMW. Das beeindruckende Ergebnis: Der Hartge Compact 3.3 mit 343 PS. Italienischer Charmebolzen: Der Alfa 156 GTA glänzt mit herrlichem V6, 250 PS und einem Sound zum niederknien. Überzeugt er auch auf der Nordschleife? Nächtlicher Drehwurm: Die Night-Driftchallenge in Oschersleben. Wolfsburger Nobelhobel: Der Golf R32 ist nicht nur edel sondern auch richtig sportlich. 241 PS plus Allrad machen's möglich. Und: Allgäuer DTM-Flair für Zuhause: Der Abt Audi TT Limited 2. Von der Rennstrecke auf die Straße.

  • MTM

    Die Tuningschmiede MTM aus Wetstetten bei Ingolstadt ist bekannt für ihre extrem dynamischen, optimal abgestimmten Fahrzeuge. Mit zahlreichen Auszeichnungen beim Tuner Grand Prix machte das Unternehmen immer wieder auf sich aufmerksam. Wir statten den Tuning-Experten einen Besuch ab. Außerdem: Vergessen Sie alles, was bisher über den Nissan Juke gesagt und geschrieben wurde - hier kommt der Juke-R - eine kleine, böse, drahtige Kampfmaschine auf monströsen 20 Zoll Reifen. Ein ballistisches Geschoß mit den Ausmaßen einer Zigarrenkiste und 485 PS Leistung!

  • Kadett C Coupe Teil 2

    Die Crew von BSG Racing kennt sich mit spektakulären Umbauten bestens aus. Dirk Hattenhauer und seine Jungs haben schon so einige Boliden veredelt. Jetzt haben sie sich ein ganz besonderes Projekt vorgenommen. Sie wollen einen alten Opel Kadett C Coupé so richtig aufmöbeln. Aber nicht einfach so. Das Auto soll das spektakulärste Custom Car werden, was die europäische Tuning-Szene zu bieten hat. Doch bis es so weit ist, liegt noch sehr viel Arbeit vor ihnen. Heute steht der wichtigste Schritt des Umbaus an: die Hochzeit.

  • Genfer Automobilsalon 2012

    Der 82. Internationale Automobil-Salon in Genf ist die erste wichtige Fahrzeugmesse im neuen Jahr. 260 Aussteller präsentieren auf einer Fläche von 110.000 m2 850 Ausstellungsfahrzeuge. Rund 180 Welt- und Europapremieren werden gezeigt. Natürlich dürfen da die Veredler der Spitzenklasse nicht fehlen. Hier versammelt sich nur die Creme de la Creme des Edeltunings. Außerdem: Der SL 63 AMG. Die mittlerweile sechste Generation des SL ist kraftvoll, wie nie zuvor.

  • Kadett C Coupe Teil 1

    Die Crew von BSG Racing kennt sich mit spektakulären Umbauten bestens aus. Dirk Hattenhauer und seine Jungs haben schon so einige Boliden veredelt. Jetzt haben sie sich ein ganz besonderes Projekt vorgenommen. Sie wollen einen alten Opel Kadett C Coupé so richtig aufmöbeln.

  • Brabus

    Der MF5 GT. Das Kraftpaket aus dem Hause Wiesmann. Porschejäger mit BMW M-Power. Er ist der schnellste Gecko, der je auf der Straße gesichtet wurde! Außerdem: In Bottrop entstehen Männerträume. Wer Exklusivität sucht und selbst die Leistung eines Mercedes AMG als zu gering empfindet, ist hier genau richtig: Die Firma Brabus ist einer der bekanntesten Tuner der Welt.

  • Lowrider, die Zweite

    Edeltuner und Werkstuner: Immer mehr PS, immer besserer Sound, immer tiefere Fahrwerke, es gibt keine Limits. Das edelste, was Tuning zu bieten hat. Tipps und Tricks rund ums Tiefer- legen, Reparieren und Aufmotzen.

  • Ford Treffen Luckau

    Pampers-Bomber, Tuning-Kiste und Rennflunder - die Themen heute bei Tuning: Die schnellsten Sportlimousinen der Welt: BMW M5 gegen Audi RS6.Unterwegs mit knapp 1.000 PS. Ford Treffen Luckau: alt trifft auf neu bei Show and Shine und dem Viertel Meile Rennen. UND: Japan-Porsche in Kriegsbemalung. Das Testteam im getunten Nissan 350 Z am Nürburgring.

  • Do it yourself Lowrider

    Tanzende Autos? Wo gibt's den so was? Drei Männer - eine Mission: Lowrider bauen. Zwei Autos, ein Team, 2 Monate Zeit für das fast unmögliche Ziel ...einen richtigen Lowrider zu bauen.

  • Seven Dayz Chevy

    Der Seven Dayz Chevy ist am siebten Tag zwar kein Puzzle mehr, aber das heißt nicht, dass alle theoretischen Planspiele in der Praxis funktionieren. Nicht originale Teile passen nicht immer unters historische Blech. Der ursprünglich verbaute Hauptbremszylinder hätte nur bei geöffneter Motorhaube funktioniert.

  • Kalex AV1

    Schnelle Rennmotorräder gibt es wie Sand am Meer. Aber letztlich sind sie alle von der Stange. Zwei Motorrad-Freaks wollte das nicht hinnehmen. Und haben den Traum vom eigenen Bike konsequent verwirklicht. Die Kalex AV1.

  • Jaguar Revisited

    Sportwagen von Jaguar strahlen seit jeher besondere Reize aus. Britische Noblesse, zahlreiche Rennerfolge und betörendes Design machten die Raubkatzen zu Kultobjekten. Doch die Kätzchen aus dem mittelenglischen Coventry zeigen im Alltag gerne ihre Macken. Also denkt mancher daran, sie mittels moderner Technik alltagstauglicher, komfortabler und auch schneller zu machen. Darf man das, oder gilt das schon als Frevel?

  • Custombike in Bad Salzuflen

    Die Custombike in Bad Salzuflen gilt als d i e Custommesse in Europa. Alles, was Rang und Namen hat, ist hier vertreten. Zudem ist die Messe ein Riesen- Wettbewerb: die abgefahrensten Bikes - vom Privatschrauber bis hin zum renommierten Customizer - treten hier zum Contest an. Jeder hofft, die große Bikeshow zu gewinnen