Tour Auto Optic

Tour Auto Optic

Tour Auto Optic auf Motorvision.TV

  • Highlight 2020

    Die Tour Auto Optic 2000 ist ein jährlich von Peter Auto organisiertes Oldtimer-Rennen, das inzwischen verschwundene englische Automarken ehrt. Die Teilnahme ist nur auf Einladung möglich. Vertreten sind dabei Autos aus den 50er bis 70er Jahren.

  • Highlight 2021

    Die Tour Auto Optic 2000 ist ein jährlich von Peter Auto organisiertes Oldtimer-Rennen, das inzwischen verschwundene englische Automarken ehrt. Die Teilnahme ist nur auf Einladung möglich. Vertreten sind dabei Autos aus den 50er bis 70er Jahren.

  • Highlight 2019

    Die Tour Auto Optic 2000 ist ein jährlich von Peter Auto organisiertes Oldtimer-Rennen, das inzwischen verschwundene englische Automarken ehrt. Die Teilnahme ist nur auf Einladung möglich, 2019 haben 240 Personen solch eine bekommen. Vertreten sind dabei Autos aus den 50er bis 70er Jahren, als Tourstopps werden Dijon, Lyon, Vichy, Tours und Deauville angefahren.