TV-Guide

Das aktuelle TV-Pogramm von Motorvision.TV von gestern, heute, und die kommende Woche. Jetzt Motorvision.TV ansehen auf video.motorvision.tv »

Isle of Man Tourist Trophy 2022
NASCAR Cup Series
Top Speed Classic
Cars & Life
2021 Repco Supercars Championship

02:15 Uhr

Perfect Ride

Klein und Kompakt

Der Corsa ist Opels meistverkauftes Auto. Die 6. Generation will mit mehr Sportlichkeit den Erfolg fortführen. Eine der günstigsten Möglichkeiten Auto zu fahren, ist der Mitsubushi Space Star. Braucht es mehr? Oder kann der Japan-Zwerg eigentlich alle Bedürfnisse befriedigen? Und: Seat macht dem Golf Feuer unterm hintern - mit seinem Temperament und dem jetzt neun Zentimeter längeren Leon.

02:40 Uhr

Stunt Heroes

Stunt-Highlights

Auch die zweite Staffel der einzigartigen Reportage-Reihe "Stunt Heroes" bietet Action ohne Ende. Atemberaubende Auto-Stunts, spektakuläre Motorrad-Crashs, waghalsige Bodystunts. Die Stuntmen der Firma Action Concept sind europaweit führend in ihrem Bereich. Stuntkoordinator Christoph Domanski schaut zurück auf die Stunts der letzten zwölf Sendungen und erklärt, warum ein Stunt manchmal beim Test besser klappt als am Filmset.... Die Sendung fasst alle Stunts der zweiten Staffel zusammen und zeigt wie kreativ Autos zerstört, Motorräder vernichtet und Filmstunts umgesetzt werden - garniert mit den besten Outtakes!

03:05 Uhr

Super Cars

Drift

Wenn es quer geht und das Heck raucht, ist die Traktion am Limit und der Spaß groß. Supercars geht Driften und spart Geld. Denn quer fahren muss nicht extrem teuer sein. Der BMW M 235i RS und der Subaru BRZ sind zwei Spielzeuge der Wahl für das Kind im Drift-Mann.

03:30 Uhr

Tuning - Tiefer geht`s nicht!

Alte, neue, kleine und grosse Racer

Diesmal: Ford Treffen in Lukau, Nikki Lauda im Smart Brabus und Doc Tuning zeigt wie die Spoilerabnahme beim TÜV funktioniert!

03:50 Uhr

Motorcycles

Die Geschichte der BMW R 80 G/S

Im September 1980 stellte BMW mit der R 80 G/S nicht nur eine damals völlig neuartige Motorradgattung vor. Die erfolgreiche Mischung aus einem Motorrad fürs Gelände und für die Straße - daher das Kürzel G/S - war auch die wirtschaftliche Rettung für BMW Motorrad vor der damals drohenden Pleite. Inzwischen ist der Hubraum von 800 ccm auf 1,2 Liter angewachsen. Heute ist die extrem vielseitige R 1200 GS in sieben Ländern der Welt meistverkauftes Motorrad überhaupt, obwohl sie in Deutschland fast 15.000 Euro kostet. Wir zeigen die Highlights zur Geschichte des wegweisenden Allrounders BMW R 80 G/S.

04:20 Uhr

Motorvision.TV

Bike World 2020

Folge 6

Mit Bike World haben alle Fans des Lifestyles auf zwei Rädern eine neue Heimat auf MOTORVISION TV. Ob auf der Straße, im Gelände oder auf der Rennstrecke: Bike World bringt die neuesten Trends aus der Welt der Motorräder in die deutschen Wohnzimmer. Zu sehen gibt es aktuelle Tests neuer Zweiräder, spannende Berichte von den heißesten Events und packende Einblicke des Superbike-Rennsports.

04:45 Uhr

Biker Lifestyle

Mallorca Bike Week 2019, Teil 2

Mallorca ist ein Motorradparadies. Gerade im November sind die Straßen fast leergefegt.Wir begleiten mit der Kamera eine Woche lang die von SKS ins Leben gerufene Mallorca Bike Week.Basislager ist dabei der Robinson Club Cala Serena. Täglich sind wir unterwegs auf verschiedenenTouren über die traumhafte Insel. Ob Cap Formentor oder Sa Calobra, Orient und Villafranca.Am Abend stehen die Mottopartys auf dem Programm, welche immer für gute Stimmung sorgen.Sensationelle Drohnenflüge fehlen natürlich nicht.

05:10 Uhr

Top Speed Classic

Special mit Jochen Mass

In diesem Top Speed Classic Special ​​ empfängt Moderator Martin Utberg den ehemaligen F1-Fahrer Jochen im wunderschönen 5-Sterne-Hotel Klosterbräu in Seefeld in Tirol. Und spricht mit ihm auf sehr persönliche Weise über seine Karriere und über sein Privatleben. Der Zuschauer lernt die philosophische Legende aus einem ganz anderen Blickwinkel kennen.

05:35 Uhr

Cars + Life

Folge 13

Das neue Mobilmagazin präsentiert wöchentlich die aktuellsten Trends und Neuheiten der Autobranche. Egal ob kompakte Alltagshelden, windige City-Flitzer für den Großstadtdschungel, bullige SUVs für Familienausflüge oder moderne Elektro- und Wasserstofffahrzeuge: Unsere Experten nehmen Sie mit auf Probefahrt durch die Welt der Automobilität von heute und morgen.

06:00 Uhr

Motorvision.TV

NASCAR Pro Invitational iRacing Series

Richmond Raceway

Die NASCAR-Stars befinden sich weiterhin in der Corona-Pause und messen sich daher auf den virtuellen Rennstrecken der iRacing-Simulation. Dieses Mal geht es auf den Short Track von Richmond. In der echten Welt gilt die Strecke als eine der Spezialstrecken von Kyle Busch, doch wie wird sich der amtierende Cup-Champion auf der SimRacing-Variante schlagen?

07:35 Uhr

Motorvision.TV

Chateaux Impney Hill Climb

Highlight 2019

Bereits seit den 50er Jahren finden auf dem Gelände des Chateau Impney Motorsport-Events statt. Große Bekanntheit erlangte der Hill Climb, der jedes Jahr zahlreiche Fahrer mit ihren Oldtimern und neueren Supercars nach Droitwich Spa in Worcestershire in England lockt. 2019 findet der Château Impney jedoch zum letzten Mal statt.

08:20 Uhr

Motorvision.TV

Extreme E Highlight 2021

Rennen 3, Kangerlussuaq, Grönland

Die neue Offroad-Rennserie Extreme E will das Bewusstsein für Umwelt und Gleichberechtigung schärfen, indem Fahrer in vollelektrischen SUVs in einigen der abgelegensten und in Bezug auf die Umwelt am meisten geschädigten Gegenden der Erde gegeneinander antreten.

09:10 Uhr

NASCAR Camping World Truck Series 2022

Blue-Emu Maximum Pain Relief 200, Martinsville Speedway

Die NASCAR Camping World Truck Series geht 2022 in die nunmehr 28. Runde. Motorvision.TV zeigt wie gewohnt Highlight-Zusammenfassungen aller 23 Saisonrennen der dritthöchsten nationalen NASCAR-Rennserie. Neu im Rennkalender sind in diesem Jahr ein Rennen in Mid-Ohio, darüber hinaus kehren auch die Rennen in Sonoma und Indiana in den Kalender zurück.

10:05 Uhr

Goodwood 2021

Members Meeting

10:55 Uhr

FIA European Truck Racing Series 2021

Misano World Circuit, Italien

11:25 Uhr

Motorvision.TV

IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022

Hyundai Montery Sports Car Championship, WeatherTech Raceway Laguna Seca

Die IMSA Weathertech Sportscar Championship ist zurück auf Motorvision.TV. In der Saison 2022 sind erneut zwölf Rennen geplant, zu denen auch die vier Langstrecken-Klassiker in Daytona, Sebring, Watkins Glen und Braselton gehören. Wie gewohnt zeigt Motorvision.TV alle zwölf Events live sowie in kommentierten Zusammenfassungen.

14:10 Uhr

Motorvision.TV

Isle of Man Tourist Trophy 2019

Erstes Supersport TT Rennen

Vier Rennrunden über eine Distanz von 243 Kilometern müssen die Piloten im Halbschwergewicht der Isle of Man TT zurücklegen, dazwischen ist ein Tankstopp für die Supersportler fällig. Die leichten Wee-Bikes wie sie die Fahrer aufgrund ihres Kreischens bei hoher Drehzahl nennen sind etwas leichter zu handhaben aber nicht minder spektakulär unterwegs.

14:55 Uhr

Motorvision.TV

Isle of Man Tourist Trophy 2019

Erstes Sidecar Rennen

Drei Rennrunden oder 182 Kilometer müssen die Gespanne beim ersten Sidecar-Rennen der TT zurücklegen. Halsbrecherische Manöver sind bei den Läufen der Seitenwagen auf der engen Rennstrecke garantiert, Fahrer und Co-Pilot müssen vor allem im stakkatoartigen Geschlängel des Kurses perfekt aufeinander eingespielt sein.

15:45 Uhr

King of the Roads 2021

Armoy Teil 2

16:30 Uhr

NASCAR Whelen Euro Series 2021

Automotodrom Grobnik, Kroatien

Auch in dieser Saison ist die NASCAR Whelen Euro Series, die europäische Division der NASCAR, wieder bei Motorvision TV im Programm. In der internationalen Expansions-Strategie des amerikanischen Stock Car Verbandes werden je vier Läufe an sieben Rennwochenenden ausgetragen.

17:15 Uhr

Repco Supercars Championship 2021

NTI Townsville, Reid Park Street Circuit 1

Australiens Supercars Championship ist zurück in Queensland und gastiert für dieses Rennen auf dem temporären Straßenkurs am Reid Park in der Küstenstadt Townsville. Pro Renntag absolvieren die Fahrer hier jeweils 90 Runden auf dem 2,85 km langen Track mit sehr hohem Grip-Niveau. 40% der Strecke sind abseits des Rennbetriebs normale Innenstadtstraßen.

18:10 Uhr

Repco Supercars Championship 2021

NTI Townsville, Reid Park Street Circuit 2

Nach einem spannenden Rennsamstag absolviert die australischen Supercars Championship den Sonntagslauf über 90 Runden und knapp 250 km auf dem Stadtkurs von Townsville. Der 2,85 Kilometer lange Kurs zeichnet sich durch sein hohes Grip-Niveau aus, wobei 40% der Strecke abseits des Rennbetriebs normale Innenstadtstraßen sind. 

19:05 Uhr

Motorvision.TV

Air Race World Championship 2022

Griechenland Highlight

20:00 Uhr

Motorvision.TV

IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022

Lexus Grand Prix of Mid-Ohio, Mid-Ohio Sports Car Course Highlight

Die IMSA Weathertech Sportscar Championship ist zurück auf Motorvision.TV. In der Saison 2022 sind erneut zwölf Rennen geplant, zu denen auch die vier Langstrecken-Klassiker in Daytona, Sebring, Watkins Glen und Braselton gehören. Wie gewohnt zeigt Motorvision.TV alle zwölf Events live sowie in kommentierten Zusammenfassungen.

20:50 Uhr

Motorvision.TV

NASCAR Cup Series 2022

Goodyear 400, Darlington Raceway

Let’s Go Racing, Boys and Girls! Die NASCAR Cup Series, die gefragteste Motorsportserie der USA, ist zurück auf Motorvision.TV. In der Saison 2022 versucht Kyle Larson, in 36 Punktrennen seinen ersten Cup-Titel überhaupt verteidigen. Doch die Konkurrenz um Kyle Busch, Kevin Harvick, Denny Hamlin & Co. schläft auch in diesem Jahr nicht.

00:55 Uhr

Motorvision.TV

Extreme E Highlight 2021

Rennen 3, Kangerlussuaq, Grönland

Die neue Offroad-Rennserie Extreme E will das Bewusstsein für Umwelt und Gleichberechtigung schärfen, indem Fahrer in vollelektrischen SUVs in einigen der abgelegensten und in Bezug auf die Umwelt am meisten geschädigten Gegenden der Erde gegeneinander antreten.

01:55 Uhr

Motorvision.TV

Isle of Man Tourist Trophy 2019

Erstes Supersport TT Rennen

Vier Rennrunden über eine Distanz von 243 Kilometern müssen die Piloten im Halbschwergewicht der Isle of Man TT zurücklegen, dazwischen ist ein Tankstopp für die Supersportler fällig. Die leichten Wee-Bikes wie sie die Fahrer aufgrund ihres Kreischens bei hoher Drehzahl nennen sind etwas leichter zu handhaben aber nicht minder spektakulär unterwegs.